Eva

E 2011, 94 min, OmdtU, Regie: Kike Maíllo • ESCAC Filmschule

2041, nach zehn Jahren Abwesenheit, kehrt der erfolgreiche Roboteringenieur Alex in seine Heimatstadt zurück. Er soll dort einen Kinderroboter schaffen. Bis er Eva trifft, seine außergewöhnliche Nichte, machen ihm sein Auftrag und sein angespanntes Verhältnis zu seinem Bruder und dessen Frau zu schaffen. Kann Eva ihm helfen? Mit 3 Goyas und 5 Gaudis ausgezeichnet.

Do 08.05.

20:45

Fr 09.05.

-

Sa 10.05.

-

So 11.05.

-

Mo 12.05.

-

Di 13.05.

-

Mi 14.05.

-

2014