STILLER SOMMER

Deutschland, 2013, 90 min., R: Nana Neul, mit: Dagmar Manzel, Ernst Stötzner, Marie Rosa Tietjen u.a.

Kristine hat ihre Stimme verloren. Doch der Sommer, den sie in Südfrankreich verbringt, wird alles andere als still. Ihr Mann würde das Ferienhaus gern verkaufen. Doch die Geheimnisse, die sich mit diesem Ort verbinden, lassen sich nicht so leicht entsorgen. "Stiller Sommer" basiert auf einem Originaldrehbuch der Regisseurin, fasziniert aber vor allem durch seine romanhafte Erzählstruktur ..

Von einer Sekunde auf die andere hat Kristine ihre Stimme verloren. Doch der Sommer, den sie in Südfrankreich verbringt, wird alles andere als still werden. Ihr Mann würde das Ferienhaus der Familie gern verkaufen. Doch die Geheimnisse und Lebenslügen, die sich mit diesem Ort verbinden, lassen sich nicht so leicht entsorgen. Nana Neul beschreibt das Wiedersehen mit den alten Freunden zunächst aus Kristines Perspektive. Die offenen Fragen und die Leerstellen, die dabei entstehen, machen den besonderen Reiz des Films aus. Denn all das, was zuerst nur angedeutet wird, offenbart seinen tieferen Sinn, wenn die Ereignisse gegen Ende aus Herberts Sicht geschildert werden. "Stiller Sommer" basiert auf einem Originaldrehbuch der Regisseurin, fasziniert aber vor allem durch seine romanhafte Erzählstruktur.

Do 03.07.

20:00

Fr 04.07.

20:00

Sa 05.07.

20:00

So 06.07.

20:00

Mo 07.07.

20:00

Di 08.07.

-

Mi 09.07.

-

2014