DIE TÄNZERIN

LA DANSEUSE Spielfilm von Stéphanie Di Giusto / FR 2016 / 112 min

Das aufregende Leben der amerikanischen Tänzerin Loïe Fuller (1862–1928), die nach Frankreich emigrierte und in ihrer Zeit wie ein Popstar verehrt wurde, heute jedoch nahezu vergessen ist.

Das Spielfilm-Debüt von Stéphanie Di Giusto ist ein rauschhaftes Biopic über eine der größten Künstlerinnen der Belle Epoque und Pionierin des Modern Dance. Ein wunderschön anzusehender, romantischer und poetischer Film mit schier atemberaubenden Tanzszenen, mitreißend gespielt von der französischen Sängerin SoKo sowie in Nebenrollen von Gaspard Ulliel (EINFACH DAS ENDE DER WELT) und Lily-Rose Depp.

ab Do 12.01. um 18:15 Uhr OmU,
am Mi 18.01. um 19:30 Uhr dt.V

Do 12.01.

18:15

Fr 13.01.

18:15

Sa 14.01.

18:15

So 15.01.

-

Mo 16.01.

-

Di 17.01.

-

Mi 18.01.

19:30

2017