REWIND – DIE ZWEITE CHANCE

Spielfilm von Johannes F. Sievert / DE 2017 / 106 min / FSK: 12 / mit Alex Brendemühl, Sylvia Hoeks, Max von Pufendorf, Sascha Alexander Gersak, Idil Üner u.v.a.

Kommissar Richard Lenders ermittelt in einem Mordfall. Dabei lernt er ein Team von Teilchenphysikern kennen, die ihm helfen sollen, die komplexen Formeln, die man bei dem Toten fand, zu entschlüsseln. Als Lenders und sein Kollege bei der Autopsie auf einen implantierten Chip im Kopf des Opfers stoßen, werden sie mit der absurden Möglichkeit konfrontiert, dass der Tote eventuell aus einer anderen Zeit stammt. Ein weiterer Mord geschieht, der einem ähnlichen Muster zu folgen scheint. Während die Kommissare versuchen den Mörder zu finden, wächst in Lenders eine Sehnsucht: Könnte er den Chip nutzen, um die Morde zu verhindern und seine eigene Vergangenheit zu ändern?

Was passiert, wenn man die Filme TERMINATOR und ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT mit einem TATORT und einer Folge "Galileo" mixt? Die Antwort könnte dieser atmosphärische Genre-Bastard liefern. Defintiv einer der gewagtesten und ungewöhnlichsten deutschen Kinofilme der letzten Jahre.

am Do 10.05. in Anwesenheit des Regisseurs Johannes F. Sievert!

am Do 10.05. um 18 Uhr / ab Mo 14.05. um 20:45 Uhr

Do 10.05.

18:00

Fr 11.05.

-

Sa 12.05.

-

So 13.05.

-

Mo 14.05.

20:45

Di 15.05.

20:45

Mi 16.05.

20:45

2018