DER KLEINE TOD

THE LITTLE DEATH, Australien, 2014, 95 min., R: Josh lawson, mit Bojana Novakovic, Josh lawson, Damon Herriman, Ben lawson, tasneem Roc, lisa McCune u.a.

Im Französischen gibt es einen umgangssprachlichen Ausdruck für den Orgasmus: la petite mort. Das erklärt gleich zu Beginn des Films ein ins Bild gedruckter Text. Es geht hier also um das abgründige Potenzial der Ekstase. Dieses kann man auch daran erkennen, dass Lustfantasien den gesunden Menschenverstand mitunter ins Koma versetzen, oder sogar der Liebe zum Partner den Rest geben. Die australische Komödie, die das Spielfilm-Regiedebüt des Schauspielers Josh Lawson darstellt, dreht sich zwar vergnüglich um Lust, ist aber kein schlüpfriger Erotik­streifen. Viel­mehr benutzt der originelle Film den Sex als Aufhänger, um tiefer in die Gefilde der Liebe vorzudringen. Lawson erzählt von Beziehungs­prob­le­men, die auf der Spielwiese körperlicher Lust ausgetragen, manchmal gelöst, manchmal jedoch auch vertieft werden. Die Schnittmengen zwischen Sex und Liebe können wachsen, schrumpfen, ihre Position verändern.

Do bis So deutsche Fassung

Mo bis Mi OmU

Do 16.04.

20:45

Fr 17.04.

20:45

Sa 18.04.

20:45

So 19.04.

20:45

Mo 20.04.

20:45

Di 21.04.

20:45

Mi 22.04.

20:45

2015