Perder es cuestión de método / Verlieren ist eine Frage der Methode

Col/E 2004, 105min, OFmEU, Regie: Sergio Cabrera

Víctor Silampa ist Journalist bei einer großen Tageszeitung in Bogotá und berichtet über einen grausamen Mord: An einem See außerhalb der Stadt wurde ein gepfählter Mann aufgefunden. Was hat es mit dieser seltsamen Leiche auf sich? Eine religiöse Hinrichtung oder pure Grausamkeit? Gemeinsam mit Estupiñán, einem Buchhalter, der in dem Gepfählten seinen Bruder wiederzuerkennen meint, gerät Silampa in einen Kriminalfall, der mit Immobilienspekulation, Prostitution und Korruption zu tun hat... Ein packender Thriller nach der Vorlage des erfolgreichen Romans von Santiago Gamboa.

Der Regisseur ist anwesend.

En la orilla de un hermoso lago colombiano, cerca de Bogotá, la policía acaba de descubrir un cuerpo empalado. ¿Se trata de un sacrificio religioso? ¿O es simple brutalidad criminal? En la investigación de este caso se embarcarán el periodista Víctor Silampa y su ocasional compañero, el oficinista Estupiñán, que cree reconocer en el cuerpo empalado a su hermano. Juntos irán descubriendo una compleja trama criminal de especulación inmobiliaria, prostitución y corrupción: un thriller trepidante basado en una gran novela policíaca de Santiago Gamboa.

Do 30.04.

-

Fr 01.05.

-

Sa 02.05.

-

So 03.05.

-

Mo 04.05.

-

Di 05.05.

20:45

Mi 06.05.

-

2015