EINE UKRAINISCHE UTOPIE IN REGENSBURG

D 1945-1949, 30 Min.

Eine kleine ukrainische Utopie wurde in Regensburgs Ganghofersiedlung zwischen 1945 und 1949 Wirklichkeit. Bis zu 5.000 ukrainische Flüchtlinge lebten dort. Der neu entdeckte Film (30 Min.) mit Aufnahmen aus dieser Zeit ist eine kleine Sensation.

Einführung und Gespräch: Prof. Dr. Walter Koschmal, Europaeum Universität Regensburg

Do 25.06.

19:00

Fr 26.06.

-

Sa 27.06.

-

So 28.06.

-

Mo 29.06.

-

Di 30.06.

-

Mi 01.07.

-

2015

Do 26.11.

-

Fr 27.11.

-

Sa 28.11.

18:00

So 29.11.

-

Mo 30.11.

-

Di 01.12.

-

Mi 02.12.

-

2015