RAUS AUS DEM SCHATTEN

Deutschland 2014 – Regie: Lorenz B. Kloska, Alex Vinogradov – 66 Minuten – Dt. OV, teilw. dt. UT #

Ursprünglich sollte ein Film über die Lage der LGBT*-Community in Russland entstehen, doch dessen Umsetzung war nicht möglich. Auch in der Ukraine liegt dem Parlament noch immer ein Gesetzesentwurf zum Verbot der so bezeichneten "Gay Propaganda" vor und offen queer lebende Bürger_innen sind regelmäßig Schikanen und tätlichen Übergriffen ausgesetzt. Dennoch ist der Elan von Aktivist_innen, die sich dem Kampf für rechtliche Gleichstellung und gesellschaftliche Anerkennung verschrieben haben, ungebrochen. Projektträger_innen aus unterschiedlichen Landesteilen kommen zu Wort und bezeugen Hindernisse, aber auch Hoffnungsschimmer.

Die Dokumentation von Regisseur Lorenz Kloska und Co-Autor Alexander Vinogradov vermittelt auch Einblicke in die Tätigkeit der Initiative "Munich Kiev Queer", die seit gut drei Jahren die Zusammenarbeit der Partnerstädte koordiniert.

Präsentiert von: MARGIT KRÄMER

Do 05.11.

-

Fr 06.11.

-

Sa 07.11.

-

So 08.11.

19:00

Mo 09.11.

-

Di 10.11.

-

Mi 11.11.

-

2015