LOUDER THAN BOMBS

Regie Joachim Trier, 2015, Norwegen/Frankreich/Dänemark, 109 Min., Verleih MFA+ FilmDistribution

Isabelle (Isabelle Huppert) suchte stets und überall nach der Wahrheit. Als Kriegsfotografin begab sie sich in Krisengebiete, um das Wahrhaftige auf der Welt festzuhalten. Nachdem sie plötzlich bei einem Autounfall ums Leben kommt, stehen ihr Mann Gene (Gabriel Byrne) sowie die ungleichen Söhne Jonah (Jesse Eisenberg) und Conrad (Devin Druid) vor dem Nichts. Die Männer isolieren sich mehr und mehr voneinander. Bis zwei Jahre nach ihrem Tod ein Artikel über Isabelles Leben veröffentlich werden soll, der die Familie dazu zwingt, sich endlich der Wahrheit zu stellen.

Louder than bombs gewährt seinen Zuschauern einen leisen Einblick in die zerbrechliche Welt dreier Männer, die ihre Trauer nie bewältigt haben. In Bruchstücken aus Vergangenheit und Gegenwart, einzelnen Traumsequenzen und im ständigen Perspektivwechsel findet die Erzählweise des Films ihre eigenständige und innovative Form, bewahrt sich aber trotz allem eine gewisse Stille. Gerade diese Unaufgeregtheit ist es, die Louder than bombs umso lauter nachwirken lässt.

Do 19.11.

-

Fr 20.11.

18:30

Sa 21.11.

-

So 22.11.

-

Mo 23.11.

-

Di 24.11.

-

Mi 25.11.

-

2015