El color de las nubes / Die Farbe der Wolken

E 1997, 110 min, OmeU, Regie: Mario Camus

Ein weniger bekannter, jedoch nicht minder sehenswerter Film von Altmeister Mario Camus: Doña Lola lebt in einer alten Villa, die ihr ein Geliebter nach seinem Tod überlassen hat. Nun beansprucht der Sohn des Geliebten das Haus für sich. Doch Doña Lola beschließt, einen Jungen bei sich aufzunehmen, den sie für einen Flüchtling aus Bosnien hält. Tatsächlich handelt es sich um den spanischen Ausreißer Bartolomé, der sich stumm stellt, um seine wahre Identität zu verbergen. Als der richtige bosnische Junge schließlich eintrifft, ist das Chaos perfekt.

Die Farbe der Wolken wurde 1997 mit einem Goya für die beste Bildregie ausgezeichnet.

Una obra no tan conocida, pero no por eso menos interesante, del maestro Mario Camus. Doña Lola vive en una vieja casona heredada tras la muerte de su amante, la cual a su vez reclama el hijo de éste. Doña Lola decide acoger en su casa a un joven que toma por un refugiado bosnio. En realidad se trata del fugitivo Bartolomé, que se hace el mudo para así poder ocultar su verdadera identidad. Cuando finalmente aparece el verdadero refugiado, el caos está asegurado.

El color de las nubes obtuvo el Premio Goya a la mejor fotografía en 1997.

Do 23.04.

-

Fr 24.04.

-

Sa 25.04.

-

So 26.04.

-

Mo 27.04.

18:30

Di 28.04.

-

Mi 29.04.

-

2015