Faraday

E 2013, 82 min, OF, Regie: Norberto Ramos del Val

Faraday interessiert sich seit seiner Kindheit für paranormale Phänomene, aber jetzt ist sein Glaube an die Möglichkeiten der Telepathie erschüttert. Seine Freundin Diana lebt vom Verkauf von Cupcakes. Sie ist genauso schräg wie ihr Lover und verbringt viel Zeit damit, sich selbst beim Zubereiten von Süßspeisen zu filmen und die Aufnahmen in einen Blog zu stellen, mit dem Ziel, eines Tages berühmt zu werden. Als eine Freundin ihnen eine günstige Wohnung anbietet, beschließen sie, zusammen dort einzuziehen. Was beide zunächst nicht wissen: In dieser Wohnung sind vor Jahren zwei junge Leute unter misteriösen Umständen zu Tode gekommen .. Diese schreiend komische Komödie zeichnet ein ironisches Bild der jungen, hippen Szene Madrids: ein Publikumsliebling!

Faraday es un telépata desilusionado que está perdiendo su fe en los fenómenos paranormales, los cuales ya desde niño le habían interesado. Su novia, Diana, trabaja vendiendo cupcakes. Igual de "friki” que él, dedica mucho tiempo a grabarse elaborando recetas de dulces y colgándolas en su blog, con el fin de darse a conocer y llegar a ser una estrella. Ambos se animan a independizarse cuando una amiga les ofrece un piso barato. Lo que ellos no saben es que en ese piso dos jóvenes murieron años atrás en extrañas circunstancias...

Esta comedia fresca e hilarante no dejará indiferentes a los amantes del mundo más moderno e hípster de Madrid.

Do 30.04.

-

Fr 01.05.

-

Sa 02.05.

-

So 03.05.

-

Mo 04.05.

18:30

Di 05.05.

-

Mi 06.05.

-

2015

Do 18.06.

-

Fr 19.06.

-

Sa 20.06.

-

So 21.06.

-

Mo 22.06.

20:00

Di 23.06.

-

Mi 24.07.

-

2015