La Sirga

Col 2012, 89 min, OmeU, Regie: William Vega

Alicia flieht vor dem Bürgerkrieg aus ihrem Heimatdorf und zieht zu ihrem Verwandten Oscar, der die Pension La Sirga an einem See in den Anden besitzt. Dort versucht die schlafwandelnde Alicia, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen und die kleine Pension auf Vordermann zu bringen. Doch als Oscars Sohn Freddy mit unerklärlichen Verletzungen nach La Sirga zurückkehrt – und mit ihm auch das, was Alicia am meisten fürchtet – kommt wieder Unruhe in ihr Dasein.

Mehrfach ausgezeichnetes Erstlingswerk, z.B. auf dem Festival von Cannes und in Havanna.

Alicia huye de su pueblo, escapando de la guerra civil, y se refugia en un lago de los Andes, donde ayuda a su tío Oscar a reconstruir un hostal en ruinas llamado La Sirga. Alicia, que es sonámbula, intenta tomar de nuevo las riendas de su destino y poner en marcha el hostal. Sin embargo, cuando Freddy, el hijo de Óscar, llega a La Sirga con unas extrañas heridas - y con él lo que Alicia más teme-, la inquietud irrumpe de nuevo en su existencia.

Opera prima galardonada con múltiples premios, por ejemplo en el festival de Cannes y en La Habana.

Do 07.05.

18:30

Fr 08.05.

-

Sa 09.05.

-

So 10.05.

-

Mo 11.05.

-

Di 12.05.

-

Mi 13.05.

-

2015