A BLAST - AUSBRUCH

A BLAST, Griechenland 2014. 84 min., OmU, R: Syllas Tzoumerkas, mit Angeliki Papoulia, Basile Doganis, Maria Filini u.a.

Eine Frau hat genug. Jahrelang hat Maria funktioniert: die Kinder groß gezogen, die Finanzen der Eltern geregelt, auf ihren Mann gewartet, der als Seemann um die Welt gefahren ist. Doch irgendwann ist die Geduld am Ende. Nicht nur in Griechenland, wo Syllas Tzoumerkas’ zweiter Spielfilm entstand, der auch als Metapher für die kollektive Implosion des sozialen Miteinanders im Angesicht der Krise zu lesen ist. Griechenland im Jahre Null, eine Frau im Jahre Null. "A Blast" erzählt von einer Gesellschaft, die an der Unfähigkeit zu Grunde geht, sich eigene Fehler einzugestehen. In geschickt angelegten Rückblenden handelt er aber auch vom nach innen gerichteten Amoklauf einer Frau, die einfach nicht mehr funktionieren will, nicht mehr funktionieren kann. Dieses Thema verleiht "A Blast" eine universelle Dimension.

Do 14.05.

19:00

Fr 15.05.

19:00

Sa 16.05.

19:00

So 17.05.

19:00

Mo 18.05.

19:00

Di 19.05.

19:00

Mi 20.05.

19:00

2015