PORTRAIT OF A SERIAL MONOGAMIST

Kanada 2015 – Regie: John Mitchell, Christina Zeidler – 84 Minuten – Original mit deutschen Untertiteln

Dass die Fernsehreporterin Elsie ihr Bedürfnis nach häufig wechselnden Beziehungen wie selbstverständlich kultiviert und schließlich nach fünf Jahren ohne triftigen Grund ihre Freundin Robyn verlässt, macht sie nicht gerade sympathisch. Allerdings ist sie ab jetzt bereit, sich ernsthaft auf ein genügsames Singledasein einzulassen. Die Begegnung mit einer attraktiven Fotokünstlerin macht ihr die Umsetzung dieses Vorhabens nicht leicht, lässt sie jedoch ihre Stadt Toronto in einem neuen Licht entdecken. Die Ratschläge von Freundinnen sind auf ihrem Selbstfindungstrip nur bedingt hilfreich, während Elsie so manche kuriose Episode durchlebt…

Diese lesbische Version von "High Fidelity" lässt herzhaft schmunzeln, wenn Klischees kreativ umschifft werden. Dennoch geht die Komödie behutsam mit allseits bekannten Beziehungsnöten um, frei nach dem Motto "when it comes to relationships, everyone’s an expert and everyone is full of shit".

Präsentiert von: BAGEL STORE Tiger Green

Do 05.11.

-

Fr 06.11.

-

Sa 07.11.

19:00

So 08.11.

-

Mo 09.11.

-

Di 10.11.

-

Mi 11.11.

-

2015