Guten Tag, Ramón

Mex 2013, 121 min, OmdtU, Regie: Jorge Ramírez Suárez
In Anwesenheit des Regisseurs

Der junge Mexikaner Ramón ist auf der Suche nach einem besseren Leben. Nachdem er vergeblich versucht hat, illegal in die USA einzureisen, landet er schließlich in Wiesbaden. Dort soll er bei der Tante eines Freundes unterkommen, doch trifft er sie nicht an. Nun muss er sich alleine in einem fremden Land durchschlagen. Er landet als Bettler auf der Straße, doch als er die Bekanntschaft einer netten älteren Dame macht, ändert sich alles.

Ausgezeichnet mit sieben Preisen der mexikanischen Filmkritik (2015), unter andern für den Besten Film und die Beste Regie.

Tras varios intentos de emigrar ilegalmente a los Estados Unidos, Ramón, un joven mexicano, aterriza en Wiesbaden en busca de una vida mejor. Al llegar descubre que su única persona de contacto, la tía de un amigo suyo, ya no vive allí. Ahora Ramón se encuentra solo en un país desconocido. La falta de dinero y refugio le obliga a vivir en la calle, pero su vida cambia por completo al conocer a una simpática señora mayor.

Galardonada con siete premios de la crtítica mexicana (2015), entre ellos los de Mejor Película y Mejor Dirección

am Sa 13.05. um 18:30 + 20:45 Uhr

Do 11.05.

-

Fr 12.05.

-

Sa 13.05.

18:30
20:45

So 14.05.

-

Mo 15.05.

-

Di 16.05.

-

Mi 17.05.

-

2017