SING IT LOUD – LUTHERS ERBEN IN TANSANIA

Dokumentarfilm von Julia Irene Peters & Jutta Feit / DE 2017 / 97 min

SING IT LOUD ist ein mitreißender Musikdokumentarfilm, gedreht in der atemberaubenden Landschaft Tansanias und der Großstadt Arusha. Chormusik ist dort Popmusik, sorgt für sozialen Zusammenhalt und bietet persönliche Entfaltung. Anlässlich eines landesweiten Chorwettbewerbs müssen alle Chöre eine Eigenkomposition aufführen und einen alten deutschen Luther-Choral singen...

Die Menschen, die Peters in den Fokus rückt, haben etwas zu sagen, das nicht dem Klischeebild des des armen, hilfsbedürftigen, auf westliche Milde angewiesenen Afrikaners entspricht. — Münchner Merkur

Das Regensburger Ensemble Deliverance gibt live im Kino ein Unplugged-Konzert aus Traditionals und zeitgenössischen Gospels.

Im Anschluss Filmgespräch mit Regisseurin Julia Irene Peters, Pfarrer Martin Schulte (Dreieinigkeitskirche) und Tatjana Schnütgen (EBW)

Do 05.10.

-

Fr 06.10.

20:00

Sa 07.10.

-

So 08.10.

-

Mo 09.10.

-

Di 10.10.

-

Mi 11.10.

-

2017