EDWARD II

Großbritannien, 1991, 90 min., OmU, Regie: Derek Jarman, mit: Steven Waddington, Andrew Tiernan, Tilda Swinton, Nigel Terry, Kevin Collins, Annie Lennox u.a.

Provokante, meisterliche Verfilmung eines Theaterstücks des englischen Dramatikers und Shakespeare-Zeitgenossen Christopher Marlowe. Der junge König Edward zieht mit der leidenschaftlichen Liebe zu seinem Jugendfreund Gaveston den Zorn des Adels, des Klerus und der Königin auf sich. Der Stoff wird mit aktualisierenden Bezügen als Auseinandersetzung mit gesellschaftlicher Macht- und Gewaltausübung und der Unterdrückung der Homosexualität gedeutet. Die in ihrer ausgefeilten Ästhetik herausragende Theateradaption fordert den diskussionsbereiten Zuschauer mit ihrer schonungslosen Gesellschaftskritik heraus, die erkennbar von der Leidenserfahrung des von Aids gezeichneten Regisseurs geprägt ist. (filmdienst)

Anlässlich des 20. Todestages von Derek Jarman

Do 06.03.

-

Fr 07.03.

-

Sa 08.03.

-

So 09.03.

-

Mo 10.03.

19:00

Di 11.03.

19:00

Mi 12.03.

19:00

2014