Canto y Danza

N/D 2008, min 75, Regie: Hannah Leonie Prinzler • Nicaragua

Dieser Dokumentarfilm erzählt von der Sängerin Tatiana und der Tänzerin Ligia, die es 1979 im Zuge der sandinistischen Revolution von Nicaragua nach Berlin und Kiew zieht. Doch als sie Anfang der 90er Jahre zurückkehren, befindet sich nicht nur Deutschland im Kalten Krieg, auch in Nicaragua ist die Lage nach einem Jahrzehnt Bürgerkrieg und gescheiterter Revolution sehr ungewiss ..

Do 24.04.

-

Fr 25.04.

-

Sa 26.04.

-

So 27.04.

-

Mo 28.04.

20:45

Di 29.04.

-

Mi 30.04.

-

2014