Spuren von Sandelholz / Rastres de Sándal

Mina ist eine erfolgreiche indische Schauspielerin aus Mumbai. Sie kann ihre kleine Schwester Sita, von der sie nach dem Tod ihrer Mutter getrennt wurde, nicht vergessen. Dreißig Jahre später erfährt Mina, dass ihre Schwester Sita in Barcelona lebt. Sie heißt jetzt Paula, ist Biologin und weiß nichts von ihrer Vergangenheit. Paula unternimmt mit Hilfe von Prakash, einem attraktiven Inder, der Bollywood-Filme in Barcelona verkauft, eine Reise zu ihren eigenen Wurzeln.

Publikumspreis im Montreal World Film Festival (2014)

E 2014, 95 min, OmeU, Regie: Maria Ripoll

Do 06.07.

-

Fr 07.07.

-

Sa 08.07.

-

So 09.07.

20.45

Mo 10.07.

-

Di 11.07.

-

Mi 12.07.

-

2017

La Mina, una actriu índia d'èxit a Mumbai, no pot oblidar la seva germana petita Sita, de qui va ser separada després de la mort de la seva mare. Trenta anys després, Mina s'assabenta que la Sita viu a Barcelona. Ara es diu Paula, és biòloga i no té cap record del seu passat. La Paula emprendrà el viatge de descobriment de la seva veritable identitat amb l'ajuda del Prakash, un atractiu immigrant indi que ven pel∑lícules de Bollywood al barri barceloní del Raval.

Premi del Públic al Festival de Cinema de Montreal (2014)

E 2014, 95 min, OmeU, Regie: Maria Ripoll

Do 06.07.

-

Fr 07.07.

-

Sa 08.07.

-

So 09.07.

20.45

Mo 10.07.

-

Di 11.07.

-

Mi 12.07.

-

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !



(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.