MR. LONG

Ein taiwanesischer Auftragskiller (Chen Chang) strandet in einer japanischen Vorstadt. Seine Mission ist missglückt, und ihm bleiben fünf Tage, um Geld für die geplante Rückreise aufzutreiben. Unvermittelt Hilfe erhält er dabei vom kleinen Jun (Runyin Bai) sowie von ahnungslosen Anwohnern, die von den Kochkünsten des schweigsamen Fremden, den sie "Mr. Long" nennen, begeistert sind...

Sabu inszeniert seine kulinarische Killerballade mit gewagten dramaturgischen Sprüngen und mischt Sozialdrama mit Martial-Arts-Action. Ein Genuss. — Spiegel Online

Spielfilm von Sabu / JP/TW/CN/DE 2017 / 128 min / O.m.dt.U

Do 21.09.

21.15

Fr 22.09.

21.15

Sa 23.09.

21.15

So 24.09.

-

Mo 25.09.

-

Di 26.09.

-

Mi 27.09.

-

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !

STUMMFILMWOCHE
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:45 Uhr
Preise:
Do 10. Aug 15 EUR | 13 EUR
Sa 12., Di 15. + Mi 16. Aug 6 EUR | 5 EUR
sonst 12 EUR | 10 EUR
Ermässigung mit FILMGALERIE-KARTE / Aktiv-Karte / für Schüler / Studenten

Kartenverkauf / Abholung der Kartenvorbestellungen an der Abendkasse
Etwa die Hälfte der Eintrittskarten stehen ab 19:45 Uhr an der Abendkasse zur Verfügung !

Kartenvorverkauf in der Filmgalerie im Leeren Beutel, im MuseumsCafé im Historischen Museum und bei der Tourist-Information im Alten Rathaus (Tel. 0941 507 4410, zzgl. Vorverkaufsgebühren)

(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de stummfilmwoche.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.