Mauern / Muros

Durch die Flüchtlingskrise und den Wahlsieg Donald Trumps ist das Thema so aktuell wie nie: Immer mehr Länder auf der Welt wollen mit Grenzmauern die illegale Einwanderung stoppen. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Menschen, die unmittelbar von einer solchen Mauer betroffen sind. Dabei soll weder die Existenz noch die Effektivität solcher Abgrenzungen bewertet werden, sondern es wird klar, dass die Menschen auf beiden Seiten der Mauer vieles gemeinsam haben, z. B. den Wunsch, glücklich zu sein.

E 2015, 80 min, OmeU, Regie: Pablo Iraburu, Migueltxo Molina

Do 27.04.

-

Fr 28.04.

-

Sa 29.04.

-

So 30.04.

-

Mo 01.05.

-

Di 02.05.

-

Mi 03.05.

18.30

2017

La crisis de los refugiados y la victoria electoral de Donald Trump hacen que el tema sea más actual que nunca: cada vez más países tratan de frenar la inmigración ilegal mediante la construcción de muros en sus fronteras. El documental narra las historias de personas afectadas directamente por uno de esos muros. No trata de valorar la existencia ni la eficacia de tales barreras, sino que intenta mostrar que a ambos lados de los muros es mucho más lo que tienen en común las personas que lo que las separa, como por ejemplo el deseo de ser felices.

E 2015, 80 min, OmeU, Regie: Pablo Iraburu, Migueltxo Molina

Do 27.04.

-

Fr 28.04.

-

Sa 29.04.

-

So 30.04.

-

Mo 01.05.

-

Di 02.05.

-

Mi 03.05.

18.30

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !



(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.