KEEPER

Mit zarten 15 Jahren entdecken Maxime und Mélanie die Liebe. Gemeinsam erkunden sie in aller Unschuld ihre Sexualität. Das unbeschwerte Glück der beiden findet ein abruptes Ende, als Mélanie versehentlich schwanger wird. Aber kaum ist der erste Schock verdaut, will Maxime den "Unfall" unbedingt behalten. Von da an steht fest: Maxime und Mélanie werden mit 15 Jahren Eltern.

Mit KEEPER gelingt dem Guillaume Senez ein beeindruckend intensives Spielfilmdebüt. Der Westschweizer Kacey Mottet Klein (GAINSBOURG, MIT SIEBZEHN) bestätigt in der Hauptrolle einmal mehr sein großes Talent, und die ausdrucksstarke Galatea Bellugi brilliert als seine Partnerin. Das einfühlsam und kraftvoll inszenierte Baby-Drama wurde an internationalen Filmfestivals u.a. in Locarno, Warschau und Hamburg ausgezeichnet und gilt als größter Geheimtipp der Kinosaison.

Das Drehbuch ist nahezu perfekt, die Schauspieler bemerkenswert. Ein Film, der Sie bis zu seinem unerwarteten Ende in den Bann zieht. — Euronews

Spielfilm von Guillaume Senez / BE,CH,FR 2015 / 93 min / O.m.dt.U / Erstaufführung
mit Kacey Mottet Klein, Galatea Bellugi, Laetitia Dosch, Catherine Salée

Do 18.05.

21.00

Fr 19.05.

21.00

Sa 20.05.

21.00

So 21.05.

21.00

Mo 22.05.

20.00

Di 23.05.

20.00

Mi 24.05.

-

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !



(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.

KEEPER

Mit zarten 15 Jahren entdecken Maxime und Mélanie die Liebe. Gemeinsam erkunden sie in aller Unschuld ihre Sexualität. Das unbeschwerte Glück der beiden findet ein abruptes Ende, als Mélanie versehentlich schwanger wird. Aber kaum ist der erste Schock verdaut, will Maxime den "Unfall" unbedingt behalten. Von da an steht fest: Maxime und Mélanie werden mit 15 Jahren Eltern.

Mit KEEPER gelingt dem Guillaume Senez ein beeindruckend intensives Spielfilmdebüt. Der Westschweizer Kacey Mottet Klein (GAINSBOURG, MIT SIEBZEHN) bestätigt in der Hauptrolle einmal mehr sein großes Talent, und die ausdrucksstarke Galatea Bellugi brilliert als seine Partnerin. Das einfühlsam und kraftvoll inszenierte Baby-Drama wurde an internationalen Filmfestivals u.a. in Locarno, Warschau und Hamburg ausgezeichnet und gilt als größter Geheimtipp der Kinosaison.

Das Drehbuch ist nahezu perfekt, die Schauspieler bemerkenswert. Ein Film, der Sie bis zu seinem unerwarteten Ende in den Bann zieht. — Euronews

Spielfilm von Guillaume Senez / BE,CH,FR 2015 / 93 min / O.m.dt.U / Erstaufführung
mit Kacey Mottet Klein, Galatea Bellugi, Laetitia Dosch, Catherine Salée

Do 25.05.

19.00

Fr 26.05.

19.00

Sa 27.05.

19.00

So 28.05.

-

Mo 29.05.

-

Di 30.05.

-

Mi 31.05.

-

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !



(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.