BORN TO BE BLUE

BORN TO BE BLUE erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker. Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren war der "King of Cool" schon zehn Jahre später am Ende. Nachdem er die Frau seines Lebens kennenlernt, kämpft sich Baker unter größter Anstrengung zurück ..

Diese eindrucksvolle Comeback-Story ist eine Liebeserklärung an eine der größten Jazz-Ikonen der Welt. Ethan Hawke spielt Chet Baker auf brillante Weise.

Mit sich langsam steigernder Spannung erreicht das Drama eine beachtliche Tiefe in der Betrachtung eines schwierigen Charakters und seiner Epoche. — Spielfilm.de


BORN TO BE BLUE, das aktuelle Biopic über Chet Baker, wird in diesem Kinonzert-Special am 29. und 30. Juni je zweimal aufgeführt, begleitet von einer Jazzsession.

Nach bzw. vor dem Film gibt es Chet Baker live - in der Interpretation des renommierten Jazztrompeters Bastien Rieser. Der 21-jährige Überflieger spielt im Kinofoyer, begleitet von Julian Schmidt am Klavier, ein zärtliches Baker-Programm.

EINTRITT

Konzert + Film 12/10 €


KINO+CONCERT
Spielfilm von Robert Budreau / CA/GB 2015 / 97 min / O.mdt.U / mit Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Callum Keith Rennie u.v.a.

Do 29.06.

18.45
20.30

Fr 30.06.

18.45
20.30

Sa 01.07.

-

So 02.07.

-

Mo 03.07.

-

Di 04.07.

-

Mi 05.07.

-

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !



(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.