Kurzfilmprogramm

Fünf packende und preisgekrönte Kurzfilme aus Deutschland, Großbritannien, Rumänien und Israel reflektieren über Städte, Gebäude, Gesellschaften und menschliche Beziehungen in der Transformation.

EZB 2011-2012 R: Sabine Schöbel / 2014 / 7 min. / dt. OV o. Dialog; Eine Super 8-Untersuchung
The Solitary Life of Cranes / Das einsame Leben der Kräne R: Eva Weber / 2008 / 27 min. / engl. OV
Sample City / Musterstadt R: Călin Dan / 2003 / 12 min. / engl. OV o. Dialog
Nine to Five / Von neun bis fünf R: Daniel Gal / 2009 / 17 min. / arab. OmeU
Schicht R: Alex Gerbaulet / 2015 / 29 min. / dt. OV

ca. 85 min.

Do 19.10.

-

Fr 20.10.

-

Sa 21.10.

-

So 22.10.

-

Mo 23.10.

-

Di 24.10.

17.00

Mi 25.10.

-

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !

(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de stummfilmwoche.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.