All for the good of the world and Nošovice / Alles zum Guten der Welt und Nošovice

Dieses provokante Porträt eines tschechischen Dorfes handelt von der Rücksichtslosigkeit, mit der der Automobilherstellers Hyundai dort eine riesige Fabrik ansiedelt. Grundbesitzer, die anfangs nicht die Absicht hatten, ihr Land zu verkaufen, mussten sich am Ende dem Druck und den Drohungen des Konzerns beugen. Der Film entwickelt ein groteskes und packendes Porträt von Feldern, die jetzt Autos statt Kohl produzieren.

Regie: Vit Klusák / 2018 / 82 min. / tschech. OmeU

Do 19.10.

-

Fr 20.10.

-

Sa 21.10.

-

So 22.10.

-

Mo 23.10.

-

Di 24.10.

19.00

Mi 25.10.

-

2017

Hier können Sie Reservierungen für unsere Vorstellungen anlegen.
Unser Büro/Telefon ist nicht immer besetzt.

Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail oder Telefon. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich.

Reservierungen sind Kartenvorbestellungen. Karten, die nicht bis 15 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden, gehen zurück an die Kinokasse !

Pro Vorstellung sind mindestens 50 Karten/Plätze für Reservierungen verfügbar. Weitere Karten gibt es an der Kinokasse.

Eine Reservierung sollte bis 1 Std. vor der Veranstaltung erfolgen.

Es gibt keine Platzkarten, keine nummerierten Plätze. Wir können daher bei gut besuchten Vorstellungen keine freie Platzwahl garantieren.

Kommen Sie zeitig ! 20 Minuten vor der Vorstellung sind ausreichend.
Kartenvorbestellungen werden zurückgehalten !

(1)
(2)
(3)

Wie wurden Sie auf diese Veranstaltung aufmerksam ?

Wohin Presse Besprechung Medien Empfehlung altstadtkinos.de filmgalerie.de stummfilmwoche.de Newsletter facebook


Ich möchte den Filmgalerie E-Mail Newsletter erhalten. *

So gehts: Eine Vorstellung (1) und die Anzahl der Karten (2) wählen, einen Namen (3) und ggf eine Nachricht hinterlassen. * Falls Sie unseren Newsletter erhalten möchten, bitte hier Ihre E-Mail hinterlassen.